Die Koralle


Die Koralle
(The Coral) by Georg Kaiser.
   Premiered 1917. The Coral is the first play in Kaiser's Gas Trilogy, in which The Billionaire establishes his fortune during the heady days of the Wilhelmine empire. The Billionaire has risen from rags to riches, but his son rejects the life of a capitalist and works as a stoker in a steam plant. Stunned by his son's life, the Billionaire is determined to make amends. Yet the Son rejects any suggestion of a reconciliation between the two, so the Billionaire sets out to reject his former life and transform himself in the process. In a barely plausible plot twist, Kaiser has the Billionaire switch identities with his chief administrator (the Secretary), who differentiates himself from his boss by the piece of coral adorning his gold watch chain. The Billionaire then murders the Secretary, and in the hope of assuming his identity, attaches the piece of coral to his own watch chain. But his plans go awry when he is arrested for the murder of the man police believe is the Billionaire. As he is led off to the gallows, the Billionaire exits with a clean conscience, knowing he has transformed himself.

Historical dictionary of German Theatre. . 2006.

Look at other dictionaries:

  • Da lacht die Koralle —   Diese Redensart geht auf eine Illustrierte der Dreißigerjahre zurück, die »Koralle«, deren Witzseite den Titel »Da lacht die Koralle« trug. Im umgangssprachlichen Gebrauch meint die Wendung, dass etwas lächerlich oder unglaublich ist: Du willst …   Universal-Lexikon

  • Koralle (Begriffsklärung) — Koralle steht in der Biologie für: meeresbewohnende Blumentiere: siehe Steinkorallen, Oktokorallen, Feuerkorallen das Kalkgerüst dieser Blumentiere, welches als Schmuckstein Verwendung findet zwei verschiedene Pilzgattungen: die Korallen und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Koralle (Hund) — Die Koralle ist ein Halsband, das in der Hundeerziehung benutzt wird. Aus tierschutzrechtlichen Gründen ist die Verwendung verboten, da damit dem Tier nicht unerhebliche Schmerzen zugefügt werden können Die beiden Abbildungen sind aus: Max von… …   Deutsch Wikipedia

  • Koralle, die — Die Koralle, plur. die n, eine steinartige ästige Masse in Gestalt eines Baumes, welche auf dem Grunde des Meeres angetroffen wird, und von kleinen Würmern herrühret, welche selbige als ihre Wohnung bauen. Sie ist von weißer oder rother Farbe.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Koralle — die Koralle, n (Aufbaustufe) einfach gebautes, vielzelliges Tier, das in Kolonien am Grund festsitzt und ein verzweigtes Kalkgerüst bildet Beispiel: Sie haben nach Korallen getaucht …   Extremes Deutsch

  • Koralle — Korallen im durchlichteten Flachwasserbereich. Nur dort sind die symbiotischen Algen zur Photosynthese in der Lage Flug durch einen CT Bildstapel einer Acropora Koralle aus drei Ansichten. Es ist sichtbar, daß di …   Deutsch Wikipedia

  • Koralle (Jolle) — Klassenzeichen Zeichen nicht vorhanden Bootsmaße Länge üA: 4,10 m Breite üA: 1,45 m …   Deutsch Wikipedia

  • Die Postkutsche — (französischer Originaltitel: La Diligence) ist ein Comic Band aus der Lucky Luke Reihe, der von Morris gezeichnet und von René Goscinny getextet wurde. Ursprünglich wurde zunächst 1967 im belgisch französischen Comic Magazin Spirou und ein Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Daltons brechen aus — (französischer Originaltitel: L Évasion des Dalton) ist ein Comic Band aus der Lucky Luke Reihe, der von Morris gezeichnet und von René Goscinny getextet wurde. Nach der Zählung des Ehapa Verlages (beziehungsweise zu Beginn: des Delta Verlages… …   Deutsch Wikipedia

  • Koralle (Funkstation) — Reste des gesprengten Flakbunkers Lager Koralle (auch: Objekt Koralle) war der Deckname einer militärischen Anlage nördlich von Bernau bei Berlin, in der sich zwischen 1943 und 1945 das Führungszentrum des Oberkommandos der Kriegsmarine (OKM)… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.